Universal – Schneidmaschine UNI 100-1600
Zum gratfreien Schneiden von Papphülsen mit verschiedenen Durchmessern auf gleichem Teildorn.
Arbeitsweise
  • Die Hülse wird auf einen Teildorn geschoben
  • Der Teildorndurchmesser ist kleiner als der Hülseninnendurchmesser und somit passend für den gesamten Durchmesserbereich
  • Die Abschnittlänge wird programmiert und die Maschine gestartet
  • Über einen Sensor wird der Anfang der Hülse automatisch erkannt
  • Es erfolgt zuerst ein Anschnitt, danach wird die Hülse entsprechend der programmierten Abschnittlänge aufgeteilt
  • Ein Ausstoßer schiebt die einzelnen Abschnitte vom Dorn
Ausrüstung
  • Eingabeterminal zur Programmierung der gewünschten Abschnittlänge und Anzahl
  • Automatische Erkennung der Hülsenlänge, die Maschine richtet sich selbsttätig ein
  • Automatische Erkennung der Hülsenwandstärke, die Messereinheit richtet sich selbsttätig ein
  • Automatisches Einrichten der Führungswalzen, zum Schneiden richtet sich die Maschine selbsttätig auf den Hülsendurchmesser ein
  • Positionierbarer Messerhalter inkl. Kreismesser und Dämpfungseinheit
  • Messerantrieb mit regelbarer Drehzahl, geeignet zum Schneiden von dickwandigen Hülsen
  • Messerschmierung für glatte Schnittflächen
  • Abschiebeeinrichtung für geschnittene Ringe. Das Umkippen von Schmalringen wird durch einen Stabilisator verhindert
  • Hülsenzuführsystem mit Magazin, zur automatischen Beschickung der Maschine. Die Hülsen können ergonomisch günstig in das Magazin eingelegt werden
  • Höhenverstellung des Zuführsystems über Elektromotoren
  • Teildorn mit Polyamid - Wechselbuchsen
  • Nivellierelemente zum exakten Ausrichten der Maschine
  • CE – Sicherheitseinrichtungen
Technische Daten